Ablauf zum Rechts sicheren EU-Führerschein mit Behörden Hilfe (Flensburg)

EU-Fahrerlaubnis in Polen, ohne MPU Vorbereitung

Die gemeinsame Anreise nach Polen erfolgt über Frankfurt (Oder) Hbf.

Sie werden, ab dem Treffpunkt über den ganzen Zeitraum, mit einem deutschen Ansprechpartner Ihren Weg bestreiten.

Es sind insgesamt zwei Anreisen notwendig.

1. Anreise

Dauer: 4-5 Std.
Zeitraum: ca. 10:00 – 15:00 Uhr

  1. Die 1. Anreise kann an jeden Montag, Mittwoch und Freitag, außer gesetzlichen Feiertagen erfolgen.

Behördengänge (Erwerb der wichtigen Dokumente)

  • Beantragen der Bürgerkarte (vergleichbar mit einer „Green Card“)
  • Biometrische Bilder (10€). Auch optional bei der 2. Anreise
  • Erhalt der Lernmaterialien

2. Anreise

Dauer: 4-5 Tage

Beginn der Fahrschule

  • Beginn des Theorie- und Praxisunterrichts
  • Theorie- und Praxisprüfung
  • Vollmacht für Zusendung des Führerscheins an die deutsche Adresse

Der Führerschein wird erst nach Ablauf der 185-Tage-Frist von den polnischen Behörden ausgehändigt.

Nutzen Sie den Vorteil und erledigen Sie Alles in nur zwei Anreisen.

Genauere Angaben (Anfahrtsbeschreibungen, alle Abläufe, Hotelempfehlungen und Standorte der einzelnen Stationen in Polen) erhalten Sie nach der Anmeldung.

Führerschein ohne MPU? Das geht!

So einfach geht’s! 

Mehr zu den Preisen erfahren Sie hier.

Zu den Preisen

Melden Sie sich noch heute an und sparen Sie Geld!

Anmelden